Grossprojekte

100 Teilnehmer

Hong Kong und Shanghai

100 Bauingenieure in der Neuesten Welt

Wenn einhundert Schweizer Bauingenieure nach China aufbrechen, möchten sie natürlich nicht nur die üblichen Sehenswürdigkeiten abklappern. Sie wollen die spektakulärsten Baustellen besuchen. Sie wollen die Avantgarde der Technik kennenlernen. Ein Fall für ein Reiseprogramm von Schmid Reisen. Die Reise fand im Sommer 2016 statt.

Dies sind drei der Programmpunkte, welche von speziell für die Schweizer Bauingenieure organisiert wurden:

Besichtigung von zwei Teilen des Grossprojekts der Hongkong-Zuhai-Macao Verbindungsstrasse, die mit Brücken, künstlich im Meer aufgeschütteten Inseln und Tunnels viele verschiedene Aspekte des Bauingenieurwesens anschaulich zeigen.

Besichtigung der Metro in Shanghai mit der Leitstelle und den Depots.

Besuch der Urban Planning Hall in Shanghai mit einer Einführung in die Projektierungsprozesse im Chinesischen Bauwesen.